Vielleicht in einem anderen leben online dating

Vielleicht in einem anderen leben online dating

Kein Wunder, dass Frauen laut der Fresenius-Studie neben „Zeitvertreib/Amüsement“ und „Kommunikation/Austausch“ bei Tinder vor allem Bestätigung suchen. Nach vier Jahren Beziehung war sie Mitte 2014 wieder Single, wollte auf der Flirt-App vor allem Ablenkung von ihrer Langeweile finden und etwas, um ihr Ego aufzupolieren.

Jemanden etwa, der ihr ein paar nette, bestätigende Nachrichten schreibt.

Ein flirtender Blick oder eben ein „It’s a Match“ auf dem Display – schon schütten die Nervenzellen Botenstoffe aus, die Lebensfreude auslösen.

Wer heutzutage Single sagt, MUSS auch Tinder sagen: So gut wie JEDER Flirtwillige ist von "Tinderitis" betroffen (= süchtig nach der Dating-App), denn die macht das Kennenlernen von neuen Leuten so einfach wie noch nie.

Wer älter als 18 und in Besitz eines Facebook-Profils ist, kann sich anmelden, bis zu fünf Fotos und eine Kurzbeschreibung von sich hochladen und loslegen.

Genau dieser Aspekt ist Teil der tinderschen Revolution: Dass man es nicht mehr „nötig haben“ muss, um online zu daten. Es ist heute so normal, sich hier umzusehen, wie über Facebook Partys zu organisieren. Den hat sieallerdings nicht über Tinder kennengelernt, sondern über die Konkurrenz-App OK-Cupid.

Weil sie Neues ausprobieren wollte, weil sie mehr Liebe wollte, und weil ihr das Matching-Verfahren mit Kompatibilitätstest dort tiefgründiger erschien.

vielleicht in einem anderen leben online dating-5vielleicht in einem anderen leben online dating-15vielleicht in einem anderen leben online dating-4

Join our conversation (16 Comments).
Click Here To Leave Your Comment Vielleicht in einem anderen leben online dating.

Comments:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *